Feedback
avatar

Act of Valor Gedicht

am 21.5.2012 um 23:22 Uhr
gestellt von michi

Hat jemand das Gedicht aus Act of Valor im Kopf, dass am Ende vorgetragen wird? Gerne auch in Englisch :)



am 30.4.2018 um 19:40 Uhr
Kennt jemand da Gedicht aus ACTS OF VIOLENCE 2018 das ebenfalls am Ende vorgetragen wird . Danke

4 Antworten

Sortierung nach: Bewertung | Datum


avatar
1
voting
0
voting

am 25.5.2012 um 15:05 Uhr
geantwortet von stitch

Hier mal in Englisch:

So live your life that the fear of death can never enter your heart. Trouble no one about their religion; respect others in their view, and demand that they respect yours. Love your life, perfect your life, beautify all things in your life. Seek to make your life long and its purpose in the service of your people. Prepare a noble death song for the day when you go over the great divide.

Always give a word or a sign of salute when meeting or passing a friend, even a stranger, when in a lonely place. Show respect to all people and grovel to none.

When you arise in the morning give thanks for the food and for the joy of living. If you see no reason for giving thanks, the fault lies only in yourself. Abuse no one and no thing, for abuse turns the wise ones to fools and robs the spirit of its vision.

When it comes your time to die, be not like those whose hearts are filled with the fear of death, so that when their time comes they weep and pray for a little more time to live their lives over again in a different way. Sing your death song and die like a hero going home.

Chief Tecumseh


am 19.6.2012 um 11:15 Uhr
Dankeschön :)
avatar
1
voting
0
voting

am 4.7.2012 um 14:44 Uhr
geantwortet von Joerg_Sauer

Lebe dein Leben so, dass Angst vor dem Tod nie in dein Herz dringen kann.
Belaste niemanden im Zusammenhang mit seiner Religion.
Respektiere die Meinungen und Ansprüche anderer Menschen, damit sie auch deine respektieren.
Liebe dein Leben, vervollkommne dein Leben, verschönere alle Dinge in deinem Leben.
Versuche dein Leben lang und für dein Volk nützlich zu machen.
Gib immer ein Wort oder ein Zeichen zum Gruß, wenn du einem Freund begegnest, ebenso einem Fremden an einem unbelebten Ort.
Erweise allen Menschen Respekt aber krieche vor niemandem.
Wenn du am Morgen aufstehst, bedanke dich für das Licht, für dein Leben, für deine Stärke.
Bedanke dich für die Nahrung und die Freuden des Lebens.
Falls du keinen Grund siehst, dich zu bedanken, liegt der Fehler in dir.
Lass die Finger vom Alkohol, der Weise zu Narren macht und ihnen den Geist ihrer Vision raubt.
Sing dein Sterbelied wie ein Held der nach Hause geht.


avatar
0
voting
0
voting

am 8.7.2016 um 09:39 Uhr
geantwortet von Powder_Scotty

Lebe dein Leben so, dass die Furcht vor dem Tod niemals in dein Herz einkehrt.
Kritisiere niemanden wegen seiner Religion.
Respektiere andere und ihre Ansichten und verlange, dass sie auch deine respektieren.
Liebe dein Leben, vervollkommne dein Leben, verschönere alle Dinge in deinem Leben.
Strebe danach dass dein Leben ein langes wird und den Menschen dient.

Lerne einen edlen, prächtigen Totengesang für den Tag Deines Abschieds von allen.

Gib immer ein Wort oder ein Zeichen zum Gruß, wenn du einem Freund begegnest, ebenso einem Fremden an einem unbelebten Ort.
Erweise allen Menschen Respekt aber krieche vor niemandem.
Wenn du am Morgen aufstehst, bedanke dich für das Licht, für dein Leben, für deine Stärke.
Bedanke dich für die Nahrung und die Freuden des Lebens.
Falls du keinen Grund siehst, dich zu bedanken, liegt der Fehler in dir.

Mißbrauche niemanden und nichts, denn dies macht weise zu Narren und beraubt dem Geist seiner Vision.

Wenn deine Zeit zu sterben gekommen ist, sei nicht wie die, deren Herzen gefüllt sind mit Furcht vor dem Tod, die jammern und beten für ein bisschen mehr Zeit um ihr Leben nochmal anders zu leben.
Sing dein Sterbelied wie ein Held der nach Hause kommt.


avatar
0
voting
0
voting

am 29.11.2012 um 20:16 Uhr
geantwortet von RunRun

Lebe dein Leben so, dass die Furcht vor dem Tod niemals in dein Herz einkehrt.
Kritisiere niemanden wegen seiner Religion.
Respektiere andere und ihre Ansichten und verlange, dass sie die deinen respektieren.

Liebe dein Leben, vervollkommene dein Leben, verschönere alle Dinge in deinem Leben.
Strebe danach, dass dein Leben ein langes wird und deinem Volke dient.

Wenn es an der Zeit ist zu sterben, sei nicht wie jene deren Herzen voller Angst vor dem Tod sind, sodass sie, wenn ihre Stunde kommt, weinen und um etwas Zeit bitten um ihr Leben nochmal auf andere Weise leben zu dürfen. Singe dein Todeslied und stirb wie ein Held der Heim kehrt.



Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Suche einfach nach anderen Fragen aus den Bereichen

oder stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten