Feedback
avatar

Britischer Jugendfilm der 80er im Georgianischen Stile

am 4.3.2013 um 03:07 Uhr
gestellt von alexdelarge

Hallo, mich interessieren u.a. georgianische Kostümfilme. Ich habe vor vielen Jahren im TV eine (deutsch synchronisierte) m.E. nach typische BBC-Jugendproduktion der 80er oder 70er Jahre gesehen (kann aber auch us-amerikanisch sein), die im England des späten 18. Jahrhunderts (oder kolonialen Nordamerika derselben Epoche) spielt. Darin wird eine wohl nach Meningitis zeitweise verwirrte Jugendliche aus gehobenem Haushalt von ihren Verwandten in einen finsteren Irrenkarzer abgeschoben und erfährt Unterstützung von einem Straßenjungen (dessen ungleich groberer Freund aus dem Gaunermilieu als Beihelfer zur ihrer Ermorderung benutzt werden soll und/aber dafür von seinem Handlanger, einem weiteren Insassen und anscheinend irren Metzger, ermoderdet wird, ). So oder so ähnlich die Rahmenhandlung, die eigentlich nur als Roter Faden für ein simples aber hübsches Rührstück im Stile Sense and Sensibilitiy`s für Jugendliche dient. Weiß irgendwer, wie dieser Film heißt und ob es mal eine jüngere Wiederholung im Fernsehe gab/gibt?



am 8.3.2013 um 22:23 Uhr
Mir fällt da noch was ein:
Ich habe den Film ca. 1985 gesehen (is lang her), lief damals im Ferienprogramm zwischen

Weihnachten und Sylvester).
Die leicht verwirrte Protagonistin fällt dann und wann in Halluzinationen und sieht dann am

Horizont bzw. in der Luft irgendwelche zauberhaften Landschaften und Wesen (die allerdings

nicht visualisiert werden) - so endet der Film auch versöhnlich, wenn ihr Freund und

Befreier sie am Ende einfach in jenen zeitweisen Flausen läßt (ansonsten läßt sich ja ganz

normal mit ihr reden), wohl auch als Plädoyer für Toleranz und Empathie.
In dauerhafter Erinnerung für uns jugendliche Zuschauer hernach verblieb folgendes Zitat des

zwielichtigen, bauernschlauen und verschlagenen Antihelden (der, welcher später als Bad Guy

seine verdiente Strafe erhält), welches zum "Sich aus jeder Affäre ziehen" taugt(e): "Kann

sein, kann aber auch nicht sein - vielleicht, vielleicht auch nicht..."
am 8.3.2013 um 23:44 Uhr
Grad gefunden!!!
am 8.3.2013 um 23:46 Uhr

2 Antworten

Sortierung nach: Bewertung | Datum


avatar
0
voting
0
voting

am 12.3.2013 um 08:23 Uhr
geantwortet von michi

Ich löse das mal :)

Black Jack, der Galgenvogel

England um 1750: Der Bandit Black Jack (Jean Franval), der zum Tod am Galgen verurteilt war, hat seine Hinrichtung überlebt. Er zwingt den Jungen Tolly (Stephen Hirst), mit ihm durch die Lande zu ziehen. Zu ihnen gesellt sich das Mädchen Belle (Louise Cooper), das ihre Eltern für verrückt halten. Die drei erleben allerhand Abenteuer. - Einfühlsamer Familienfilm von Ken Loach.
GB 1978


avatar
0
voting
1
voting

am 11.3.2013 um 02:16 Uhr
geantwortet von Burn

Es heißt gregorianischer Stil...


am 11.3.2013 um 21:16 Uhr
Witzbold!
am 11.3.2013 um 21:27 Uhr
Schau mal unter:de.wikipedia.org/wiki/Georgianische_Architektur

Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Suche einfach nach anderen Fragen aus den Bereichen

oder stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten