Feedback
avatar

Der Eindruck einer verwahrlosten zerfallenden oder beschädigten Großstadt

am 12.5.2014 um 18:24 Uhr
gestellt von OHNEERINNERUNG

Dies wird vielleicht eine schwierige Frage, ich suche schon lange, aber bisher bin ich nicht fündig Ich habe aber auch nur einige verworrene Erinnerungen und den Film beim Zappen gefunden und nebenbei noch Papiere sortiert. Ist 4, 5 Jahre her. Nun gut:

Der Eindruck einer verwahrlosten zerfallenden oder beschädigten Großstadt. Betongebäude, wie Parkhäuser in der Nähe einer U-Bahnstation, nahbei, Sichtweite (?), auch Mietskasernen. In dem ruinierten Parkhaus (?) haust eine größere Bande jüngerer Kinder/Jugendlicher, Mädchen und Jungen, um einen charismatischen jungen Mann, der die Kinder aktiv zusammensucht, vielleicht rettet. Abends brennen Feuer, um die man sich versammelt. Alles sehr wild, verwahrlost, aber immerhin ein Zusammenhalt. Zuflucht. Wir sehen das alles mit den Augen einer jungen Frau, selbst noch Teenager, idealistisch, neu in der Stadt. Sie ist gekommen, um mit ihrer Tante (?) in einer der Mietskasernen zu wohnen. (Nur ein Besuch?) Mir scheint, sie ist nicht auf normalem Wege gekommen, eher wie vom diesseits in eine Anderwelt, und ich glaube am Ende kehrt sie dahin auch zurück, von einem Parkplatzrand, Randbegrünung, ein Loch in der Hecke (??). Habe ich vielleicht doch das Ende des Films mitbekommen. Irgendetwas mit "Zaubergarten" assoziiert sich da?? Die Tante ist eine gestandene Frau, realistisch, hat aber auch für Teenager passende Antworten. Das Mädchen schließt sich der Bande an, um helfen zu können. So vertritt sie das auch gegenüber der Tante, die nichts dagegen zu haben scheint. Das Mädchen macht sich zur Geliebten des Anführers. Wird aber von ihm bald gegen eine andere, wesentlich jüngere, ein sehr junges Mädchen, ausgetauscht. Die Tante tröstet karg, verstehend, es sei schlimm zu erfahren, wie austauschbar und ersetzbar man sei; und das mit dem jungen Mädchen sei eben auch sicherer in Sachen Schwangerschaft. Ich habe den Plot, bzw. die Geschichte, die der Film erzählt nicht mitbekommen oder in Erinnerung.

Die Szenen, die ich gesehen habe, haben sich jedoch eingebrannt, und ich wüßte gern den Zusammenhang. Könnte das auch eine Serie gewesen sein. Mmhj. Ich grüße herzlich!



am 29.5.2014 um 23:27 Uhr
Hallo OHNEERINNERUNG,
am 29.5.2014 um 23:51 Uhr
(oh, die Enter-Taste hat hier wohl Chef-Rang... (bin neu hier, sorry...)) Der von Dir beschriebene Plot (Endzeit, Mystery, evtl. Fantasy) interessiert mich sehr; und ich habe bereits reichlich geforscht - meine Ergebnisse gehen leider gegen Null... Fallen Dir eventuell Namen der Protagonisten ein? Oder exakte Zitate? In welcher (Endzeit-)Stadt könnte sich der Film abspielen? Nach welchem Land fühlte sich die Produktion an?
am 23.6.2014 um 18:10 Uhr
Hi, thepaw, entschuldige die späte Anwort, war im Krankenhaus ... -- ja, ich such auch schon lange, dieser Erinnerungssplitter, vom Gefühl her ist die Stadt europäisch, London, Paris, das Mädchen ist fremd, fühlt sich fremd, die Situation ist FUTURE, aber ich kann nicht mal sagen, ob das dystopisch ist, da die Frauen, besonders die Tante gut geerdet scheint, das Mädchen auf eine selbstverständliche Weise eigenständig ist, sie hilft, aber sie ist auch nicht Teil der Gesellschaft von Straßenkindern. Der Anführer wirkt auf mich nicht so, als habe er einen "Auftrag" sozusagen Streetworker. Er sammelt die Kinder/Jungendlichen, rettet sie, durchstreift die Underground/Metro, bringt sie mit, hat was von ihnen, aber irgendwie nebensächlich ... ich habe die Geschichte,den Plot nicht (wohl weil ich zu kurz im Film hängen geblieben bin, oder ?die Folge? zuende war) und so, mit viel Zweifel an meiner Erinnerung suche ich. Danke, daß du mitdenkst.
am 19.9.2015 um 22:41 Uhr
Hallo, klingt etwas nach dem Film: "Stadt der verlorenen Kinder", aber nur etwas- zumindest das Sammeln der Kinder. Aber die Metro passt da nicht rein. Vielleicht eine Vermischung zweier Filme? Hast du ein Jahr in welchem der Film spielen könnte? Ist es von den Farben knallig, reduziert, oft dunkel? Wie alt ist die Tante, ist sie oft zu sehen, was trägt sie? :-/

0 Antworten


Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Suche einfach nach anderen Fragen aus den Bereichen

oder stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten