Feedback
avatar

gibt es den "neuen" Robocop in 2 "Versionen"?

am 14.3.2017 um 18:34 Uhr
gestellt von blacky3105

Es ist so, dass vor einigen Monaten bzw. Wochen im Free-TV ein "neuer" Robocop gezeigt wurde. Ich glaube bei Pro7.
Und jetzt vor paar Tagen wurde wieder ein "neuer" Robocop gezeigt diesmal bei RTL.
Nun, soweit Ich mich erinnern kann gab es bei diesem zuerst gezeigten auch einen Bösewicht Boddicker, genau wie im "alten", "originalen" Robocop. Und bei diesem zuerst gezeigten gab es irgendwie Unruhen mit brennenden Autos als Straßenblockaden usw. Nun habe Ich mir dank Entertain-Receiver den Robocop auf RTL aufgenommen und angesehen und hier gab es keinen Boddicker und keine Unruhen mit brennenden Autos als Straßenblockaden usw. . Ich gebe zu, dass Ich den zuerst gezeigten nachts nach 10/11 augfenommen habe und den bei RTL um 20:15 Das was Ich "vermiss"ist doch wohl nicht weggeschnitten worden von RTL, oder ?




2 Antworten

Sortierung nach: Bewertung | Datum


avatar
0
voting
0
voting

am 15.3.2017 um 17:41 Uhr
geantwortet von redbigspoon

Hallo blacky3105,

ja es gibt mehrere Schnittversionen, wie du unter dem folgenden Link nachvollziehen kannst:

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=3060

mit filmischen Grüßen
redbigspoon

PS: Wenn Antwort richtig, bitte Frage als gelöst markieren, damit für das Forum ersichtlich ist: Frage gestellt --> Antwort richtig --> habe ich dieselbe Frage, brauch ich nur dort nachsehen.


am 15.3.2017 um 18:58 Uhr
Danke redbigspoon, aber auch auf dieser Seite habe Ich keine Erklärung gefunden
avatar
0
voting
0
voting

am 16.3.2017 um 12:30 Uhr
geantwortet von Maikman83

Einen Boddicker gibt es nur im Original von 1987.

Von daher glaube ich eher, dass du 2 verschiedene Filme gesehen hast und nicht einen Film in 2 verschiedenen Versionen. Die Neuverfilmung ist übrigens FSK 12, kann also schon ab 20 Uhr gezeigt werden, während das Original inzwischen FSK 18 ist und somit ungeschnitten nur ab 23 Uhr laufen kann, in der 16er Fassung ab 22 Uhr. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass eine stark geschnittene Version um 20:15 lief, glaube mich aber erinnern zu können, dass die Version, die vor einiger Zeit um 20:15 lief, das Remake von 2014 war.

Ich vermute also, dass auf RTL das Remake lief und auf Pro7 das Original, würde auch ein bisschen zum Konzept der beiden Sender passen und auch rechtlich nachvollziehbarer erscheinen (die Filme werden "eingekauft" oder "geliehen" und das für eine bestimmte Zeit, sie laufen also nie kurz hintereinander bei 2 konkurrierenden Sendern).



Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Suche einfach nach anderen Fragen aus den Bereichen

oder stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten