Feedback
avatar

Ich suche einen Filmnamen

am 11.9.2015 um 22:17 Uhr
gestellt von Heholetsgo
 

Also: ein Typ kommt aus dem Knast, entführt beim Ballett ein junges Mädchen weil seine Eltern ihn auffordern das er seine angebliche Freundin zum Essen mitbringen soll. Die beiden fahren zu den Eltern die recht komisch drauf sind ehr desinteressiert der Vater schaut ständig ein Basketball Spiel die Mutter sagt immer zu ihrem Sohn nun iss doch Was. Dann gehen das Mädchen und er in seinen Kegelklub und es gibt auch einen behinderten den der Hauptdarsteller immer anruft. Das Mädchen ist schon ein bisschen verknallt in ihn und will bei ihm bleiben. Der Typ irgendeinen exsportler umbringen. Deswegen gähnt er und das Mädchen in ein gegenüberliegendes hotel. Dort legen sich beide nebeneinander und er verliebt sich auch in sie. In der Nacht will er los den Typen in einem stripclub umbringen und er sagt zum Mädchen ob sie was trinken will er hole es eben. Sie ahnt was und will ihn nur nach dem Versprechen das er wieder kommt ungerne gehen lassen, er geht und bringt ihn und sich selbst um aber war glaub ich nur in seiner Vorstellung so. Denn am Ende geht er zum Mädchen zurück. Der Film lief vor kurzem glaub ich in 3 sat? Hilfe ich weiß den Titel nicht mehr :-/



am 11.9.2015 um 23:03 Uhr
Also, man möge mir widersprechen wenn ich falsch liege, aber auf 3SAT kommen meines Erachtens nach keine Spielfilme!
am 11.9.2015 um 23:09 Uhr
Fernsehfilm oder Spielfilm? Deutscher Film (wegen Kegelclub) oder wars vielleicht eher eine Bowlingbahn?
am 11.9.2015 um 23:11 Uhr
Irgendwelche Infos zu den Schauspielern?
am 12.9.2015 um 09:35 Uhr
Spielfilm nicht deutsch ehr bowlingbahn ja Infos zu den Schauspielern leider nein :-(
am 14.9.2015 um 00:37 Uhr
@redbigspoon: meine TV-Zeitschrift sagt, dass 3sat an Wochentagen ein bis zwei Kitschfilme zeigt und die Sonntage gerne mal mit Themen-Spielfilmen vollkleistert (heute 'Schweiz', letzten Sonntag 'Märchen')... ich schaue den Sender allerdings auch nicht... ;)

@Heholetsgo: wie lange ist es denn her, dass Du den Film gesehen hast? Welches Genre (Komödie, Drama, ...)? Hatte der Film ein Motiv / ein Thema (Coming-of-age, back-to-society, ...)? Kannst Du Du einschätzen, in welcher Zeit der Film spielt (gibt es Handys?, welche Automodelle fahren auf den Straßen?)? In welcher Stadt, in welchem Land spielt das Geschehen? U.s.w. ... je mehr Infos, um so passender die Antwort...
am 14.9.2015 um 06:46 Uhr
Hi thepaw: hm hm es war dann auf jeden Fall einer der dritten Sender- wenn nicht 3 sat dann viell Arte oder eins plus oder so- wobei ich mir recht sicher war mit 3 sat( Kopf Kratz ) es ist höchstens ein halbes Jahr her das ich den Film gesehen habe.es war vermutlich ein Drama und Handys gab es nicht . War ehr zeitlos aber könnte auch in den 50 ern gespielt haben, da dieser Fernseher sehr altmodisch wirkte wo der Vater immer das Spiel geschaut hat. Autos waren glaub ich auch ehr alt, älter- es gab ein tolles Stilmittel- als alle an einem Tisch saßen wurde immer nur 1 gezeigt. Quasi losgelöst vom Rest. Vermutlich war es eine back to Society Story und es war Amerika. Der Hauptdarsteller hatte dunkles Haar und war so um die 30 Jahre alt. Das Mädchen wirkte wie 17 und war blond und stark geschminkt so hellblau und trug größtenteils auch hellblaue Sachen.
am 14.9.2015 um 22:35 Uhr
Scheibenhonig! Da kommen ja doch Spielfilme auf 3SAT! Einen habe ich sogar letztens gesehen: Duell in der Nacht mit Jürgen Vogel und Iris Berben (LOL). Man kann sich sogar im Archiv von allen schon gelaufenen Spielfilmen eine Kurzbeschreibuing ansehen, ich hab mal etwas gesucht, aber nichts passendes gefunden! Vielleicht doch ein anderer Sender? http://www.3sat.de/page/?scsrc=2&date=2014-10-31&division=film&cx=1#
am 15.9.2015 um 06:43 Uhr
Ja vermutlich. Ach schade ersteinmal vielen Dank für deine Hilfe! Ich muss wohl weiter auf Wiederholung warten. Wüsste ich doch nur 1 schauspieler...:--/
am 15.9.2015 um 19:33 Uhr
Naja wie konnte ich nicht auf Christina kommen. Schon komisch aber manchmal brennt sich der ganze Film so in meinen Kopf, das ich die Darsteller vergesse... Hm ja ich muss überlegen. Ich mag zB auch aki kaurismäkki, Emir kusturitza filme. Ich werd mich melden. :-) sag mal, was du schon so kenne grob. Dann ist es einfacher.
am 16.9.2015 um 21:47 Uhr
Christina Ricci nicht erkannt und gemerkt?!?.. naja, ich verzeihe Dir mal wohlwollend ;D .

Aki Kaurismäki ist mir selbstverständlich ein Begriff, vor allem aber nicht nur wegen der Leningrad Cowboys; und den nordeuropäischen Film'humor' verfolge ich schon seit vielen Jahren.
Emir Kusturica hat soeben Einzug in meine Watch-List gehalten! 'Arizona Dream' habe ich gesehen, einige andere Filme von ihm stehen bereits auf meiner Liste - bei denen war mir allerdings der Zusammenhang mit Kusturica nicht bekannt... Absolut wertvoller Tipp!!!

In den vergangenen Jahren habe ich mich vermehrt auf eher unbekannte Filme konzentriert, um eben genau diese 'Perlen' zu finden, die aufgrund der Blockbuster und des Mainstream leider unsichtbar geworden sind - 'verkannte' Filme halt wie "Das Glücksprinzip", "Dogma", "Die Stadt der verlorenen Kinder", "39,90", "My sassy girl", "Der Maschinist", "Equilibrium", "Glaubensfrage", "Freedom writers", "Lucky Number Slevin", ... im Endeffekt Filme, die deutlich mehr können und sind, als die Zuschauerzahlen in den Kinos ausweisen.

Ich suche Filme, die auf gewisse Art und Weise skurril sind und das gewisse Etwas haben; bei "Buffalo 66" sind das beispielweise diverse Kameraeinstellungen und der derbe, intensive und übertriebene Tagtraum gegen Ende des Films. "Dogma" war ebenfalls ein Film, der schon lange existierte, bevor ich ihn entdeckte; hier habe ich die 'Kumpel Christus-Figur' und den finalen Auftritt Gottes noch deutlich vor Augen (ich habe Tränen gelacht!); Kevin Smith ist mir somit auch nicht unbekannt...
Was mich schon seit einiger Zeit sehr anspricht und wonach ich ganz besonders suche, sind Filme mit dem Stilmittel des 'unreliable narrator' (zu deutsch 'unzuverlässiger Erzähler'); beste Beispiele sind "The Sixth Sense" und "Fight Club": der Moment, an dem der Hauptprotagonist bemerkt, was tatsächlich mit ihm los ist; der Aha-Effekt, an dem einem deutlich klar wird, den Film ein weiteres Mal sehen zu MÜSSEN...

Aber eigentlich war meine Bitte um 'mehr' eher ironisch gemeint... Meine Watchlist ist fast endlos lang; über "Buffalo 66" wäre ich irgendwann auch mal gestolpert, da 'alle Filme mit Christina Ricci' ebenfalls auf dieser Watchlist steht... Irgendwie habe ich wohl einfach nur viel zu wenig Zeit, um all diese Filme, die ich sehen möchte, irgendwann tatsächlich auch mal zu sehen...

Mein Kompliment an Dich: Du hast sowohl mir als auch (vermute ich) redbigspoon eine Filmperle vermittelt, die sich uns bislang verschlossen hat.
Mein Dank an Dich: diese Situation am gestrigen Dienstag, als ich in der TV Spielfilm blätterte, Fotos flüchtig musterte, hellblaue Strümpfe, stutzte, blonde Haare, ist das nicht Christina Ricci?, eine Bowlingbahn?, kann das sein?, der abgerissene Typ, Text lesen!, ich werd nicht mehr!, das kenne ich! - DAS IST DER FILM!!!... - diesen Moment werde ich so schnell nicht mehr vergessen - unheimlich, skurril, genau nach meinem Geschmack ;)

Vielleicht hast Du ja Lust, so es Deine Zeit zulässt, hier ebenfalls ein wenig zu recherchieren - ungelöste Fragen gibt es zu Genüge; vielleicht machen wir einen eigenen 'Call' auf, in dem wir Filmperlen sammeln; ich würde mich sehr freuen!!!

LG Stefan
am 17.9.2015 um 10:26 Uhr
Hi Stefan, Emir Filme die du unbedingt gesehen haben musst: Underground und schwarze Katze- weißer Kater- Arizona Dream ja kann man machen aber nicht so außergewöhnlich gut.
am 17.9.2015 um 13:13 Uhr
ach guck mal geht hier doch weiter: Also ich schaue auch sehr gerne unpopuläre Filme. Die -Characktere sind
am 17.9.2015 um 13:20 Uhr
meistens besser durchdacht. und sorry ich bekomm dasmit der Enter Taste nicht in den Griff :-/ Die Stad der verlorenen Kinder ist super, Der Maschinist auch, Dogma wollte ich immer mal schauen, wurde mir aber zuviel gehypt, aber schau ich noch an. Den Rest füge ich meiner Watchlist zu. Aber wirklich toll, das du Buffalo 66 so einfach zeitnah im Programm entdeckt hast, das konnte ich erst nicht glauben...-------ich glaub aber Hellblau gekleidet,wa DER Hinweis :-) SO ich schau mich mal um, aber die meisten Beschreibungen der Filme sind ungnügend,aber ich helfe gerne! Einen eigenen Call können wir sehr gerne öffnen (wer machts, Name?), hatte ich unten schon geantwortet, bis bald, Rachel
am 17.9.2015 um 15:02 Uhr
Um das Enter-Problem in den Kommentaren zu umgehen, schreibe ich längere Texte zunächst im Editor von Windows und kopiere den Text anschliessend in das Kommentarfeld (eventuell vorher die entsprechende Website aktualisieren); dadurch wird die ursprüngliche Funktion der Entertaste ausgetrickst ;) .

Dogma dürfte die riesigen Spaß machen, sofern Du nicht strenggläubig bist oder Religionen allzu ehrfürchtig gegenüberstehst; um diverse Anspielungen zum verstehen, ist es hilfreich, die Kevin Smith-Filme 'Clerks', 'Mallrats' und 'Chasing Amy' vorher gesehen zu haben - ist aber kein Muss.

Buffalo 66 hätte ich wohl erst in ferner Zukunft gefunden, wäre er nicht von der TV-Zeitschrift angepriesen worden; und ohne Dein nachgereichtes Detail 'hellblau' hätte selbst das schiefgehen können... der Farbton war tatsächlich absolut ausschlaggebend!

--------

Leider registrieren sich hier viele User, warten kurz auf eine eventuelle Antwort, und melden sich dann nicht mehr. Das sorgt dafür, dass zwar einige Fragen korrekt beantwortet sind, die Antworten jedoch nicht bestätigt wurden. Aufgrunddessen ist das 'Ampel-System' unübersichtlich und speigelt nicht immer den tatsächlichen 'Zustand' der Frage wider; ausserdem ist es psychisch nicht gerade förderlich, wenn man sich die Zeit nimmt, eine Frage zu recherchieren und zu beantworten, und anschliessend nicht einmal ein Dankeschön erhält... Du solltest also besonders bei älteren Fragen nicht allzu viel Zeit investieren, sofern sie nicht von aktiven Usern gestellt wurden - es sei denn, obiger Umstand stört Dich nicht. Den Betreiber von filmfrage habe ich darauf bereits hingewiesen und auch Lösungsvorschläge gemacht - allerdings hat dieser reichlich anderes um die Ohren, so dass eine Veränderung noch dauern kann...

--------

Abschliessend ein kurzes Brainstorming für den Titel des Calls / der Frage:
Gesucht:
Wanted:
verkannte Filme / Serien
unpopuläre Filme / Serien
unbekannte Filmperlen
Geheimtipps
..., die man gesehen haben sollte
(ich glaub, ich muss noch eine Nacht darüber schlafen ;) )

Wenn Du die Punkte für das Öffnen der Frage einheimsen möchtest, kannst Du sie gerne starten :)
am 17.9.2015 um 19:17 Uhr
Du Fuchs, sehr guter Tipp, blödes enter Problem gelöst.:-) ja Clerks hab ich gesehen der war toll und Dogma werd ich schauen. Danke auch für die Tipps zum Fragen suchen- hab bisher die ersten 4 Seiten durchschaut. Zum Call Namen: vielleicht - selten gesehene Filmperlen (wird die meisten vermutlich nicht interessieren, aber je unpopulärer es klingt, desto besser, weil viell. Nicht so viele "blöde" Kommentare a la: der Hobbit kommen :-) man kann hier keinen dazu einladen, richtig? (Also zu einem neuen Call)
am 19.9.2015 um 21:39 Uhr
(Tut mir leid, dass meine Antwort so lange gedauert hat! Mein Privat-PC hat in letzter Zeit ein wenig gezickt und gestern morgen komplett seinen Dienst versagt; ich hab das Betriebssystem neu aufgesetzt, was mehr schlecht als recht geholfen hat... vermutlich ist wohl auch die Hardware betroffen...)

Zwei Fragen habe ich, bei denen Du Dich mal so richtig austoben kannst, und bei deren erfolgreicher Lösung Dich mit absoluter Sicherheit überschwängliche Danksagungen erwarten werden:
von redbigspoon:
http://filmfrage.net/frage/wer-kennt-einen-film-mit-eingefrorenen-krokodilen.html
von mir:
http://filmfrage.net/frage/suche-den-titel-eines-episodenfilms-aus-den-genres-mystery-grusel-science-fiction.html

Einladungen und auch die Beschränkung von Fragen auf bestimmte User sind meines Wissens nicht möglich... Das filmfrage-Board ist generell sehr einfach gestrickt - jeder kann alles lesen; wer antworten möchte, tut dies, wer nicht, der lässt es. Es gibt auch keine PNs (- oder ich habe die Funktion in all den Jahren noch nicht gefunden...).

Ich drücke uns die Daumen, dass der Filmperlen-Sammelthread ein Erfolg wird und sammle demnächst selbst mal los...
am 19.9.2015 um 22:47 Uhr
Danke für deine Antwort. Ich hatte die beiden ersten Fragen schon gesehen, da kommt mir nix bekannt vor, aber ich kenne Leute, die viele Filme gesehen haben, die ich fragen kann, immerhin. Viell. Kann ich helfen, wäre toll! Ich hoffe, dein PC tut es wieder und lässt dich nicht hängen. Ich denk mal weiter über gefrorene Krokodile nach...

1 Antworten

Sortierung nach: Bewertung | Datum


avatar
0
voting
0
voting

am 15.9.2015 um 09:32 Uhr
geantwortet von thepaw

Ein Foto! Ein Mädchen mit hellblauer Strumpfhose, blond. An einer Bowlingbahn. Daneben ein etwas älterer, abgehalfteter Typ... Deja Vu!

Der Filmtitel lautet "Buffalo '66" (USA, 1998) und Deine Wiederholung erwartet Dich bereits heute Abend (Di., 15.09. um 20.15 Uhr auf ZDF Kultur / Wiederholung um 23.40 Uhr) ;)

WIKI: https://de.wikipedia.org/wiki/Buffalo_%E2%80%9966
IMDB: http://www.imdb.com/title/tt0118789/

Zufälle gibt's...


am 15.9.2015 um 11:41 Uhr
@thepaw: Das ist ja eine super Schauspieler-Besetzung, da muss ich ja gleich mal die Aufnahme programmieren. Thanks!
am 15.9.2015 um 13:46 Uhr
Danke, du bist perfekt, made my das, Held des Tages - ich danke dir!!!!
am 15.9.2015 um 17:42 Uhr
Nicht nur die Besetzung ist groß, auch die Kameraeinstellungen, die ich finden konnte, scheinen durchweg skurril zu sein - also genau mein Fall. Vincent Gallo in Regie, Script, Hauptrolle und Score und dazu die süße Christina Ricci. Ich kann nicht verstehen, wie sich dieser Film die ganze Zeit vor mir verstecken konnte...

Riesigen Dank für die Frage und diesen Geheimtipp!!!
Hast Du noch mehr davon? ;)
am 17.9.2015 um 10:27 Uhr
Ahhh ich hab's grad schon oben abgeschickt :-/ also lass uns gerne alles in einem neuen Call bereden- wer eröffnet einen mit welchem Namen? Grüße Rachel

Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten