Feedback
avatar

Spy Game: Warum heisst die Mission am Ende "Dinner Out"?

am 27.8.2013 um 00:25 Uhr
gestellt von pete

Habe eben im Montags Kino Spy Game - Der finale Countdown gesehen. Großartiger Film!
Eins habe ich nicht ganz verstanden:
Warum hieß die Mission zur Befreiung am Ende "Dinner Out"? Bzw. warum musste Tom Bishop so grinsen?




1 Antworten

Sortierung nach: Bewertung | Datum


avatar
1
voting
0
voting

am 28.8.2013 um 21:58 Uhr
geantwortet von james

Er musste grinsen da er ab dem Zeitpunkt wusste, dass Robert Redford (Nathan Muir), hinter der Befreiungsmission steckte. Tom Bishop hatte ihm beim Frühstück in Beirut von einer Mission erzählt, die "Dinner Out" hiess. Da meinte Nathan "Toller Name, muss ich mir merken".


am 29.8.2013 um 09:44 Uhr
Das klingt plausibel.
Dank dir!

Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Suche einfach nach anderen Fragen aus den Bereichen

oder stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten