Feedback
avatar

Theater Schauspielerin fängt Affäre mit jungem Mann an. Titel?

am 13.6.2013 um 18:47 Uhr
gestellt von gregory

Diese Frage habe ich vor ein paar Monaten schon mal gestellt, allerdings keine Antworten erhalten. Vielleicht könnt ihr mir ja jetzt helfen?

Der Film ist leider schon etwas älter, und ich habe ihn vor langer Zeit gesehen, würde ihn aber gerne nochmals gucken. Vielleicht weiß einer von euch was ? :D
Also, in dem Film geht es (so grob) um eine etwas ältere, reiche Schauspielerin, so um die 40, 50. Sie ist verheiratet, aber an einem Abend trifft sie einen jungen Mann, der sie zu sich in die Wohnung einkädt. Sie besucht ihn am nächsten Tag, und daraus entsteht eine geheime Beziehung.
Irgendwann geht sie mit Freunden und Familie in den Urlaub, glaube ich. Ihre Affäre ist auch dabei, aber natürlich getarnt. Dort findet sie heraus, dass ihr lover eine Affäre hat mit einem Mädchen in seinem Alter. Desweiteren findet sie heraus, dass auch ihr Ehemann mit dieser Frau ein Verhältnis hat.
Ihr Mann verschafft seiner Geliebten eine Rolle im gleichen Theaterstück wie seiner Frau.
Bei der Aufführung improvisiert die Protagonistin dann, krempelt das ganze Stück um, und bringt das Mädchen zu tränen durch alles was sie sagt. Sie erzählt dem Publikum von der Affäre ihres Mannes und diesen ganzen Verwicklungen, und das Publikum ist begeistert, da sie denken sie spielt. Sogar ihr Mann hat von alledem nichts gemerkt und beglückwünscht sie und seine Geliebte nach der Aufführung.

Könnt ihr mir helfen? Danke!



am 4.7.2013 um 12:09 Uhr
István Szabó: Being Julia / Alle lieben Julia

2 Antworten

Sortierung nach: Bewertung | Datum


avatar
0
voting
0
voting

am 4.7.2013 um 12:10 Uhr
geantwortet von tomster

István Szabó: Being Julia / Alle lieben Julia


am 4.7.2013 um 13:15 Uhr
Oh Gott, ja, danke!!!
am 5.7.2013 um 11:23 Uhr
kein Ding ;-)
avatar
1
voting
0
voting

am 13.6.2013 um 21:31 Uhr
geantwortet von katrin

Das erinnert mich an "Der Vorleser" weiß aber leider keine Details mehr.

>> Der Vorleser

Der Vorleser ist ein deutsch-US-amerikanischer Kinofilm aus dem Jahr 2008. Er basiert auf dem 1995 erschienenen, gleichnamigen Roman von Bernhard Schlink. Dieser handelt von einem 15-jährigen Schüler, der eine Liebesbeziehung mit einer zwanzig Jahre älteren Frau eingeht. Jahre später stellt sich heraus, dass sie während der Zeit des Nationalsozialismus KZ-Aufseherin war.
Das Drehbuch, das unter Mitwirkung des Autors entstand, schrieb der Dramatiker David Hare. Der Film wurde unter der Regie des britischen Regisseurs Stephen Daldry fast ausschließlich in Deutschland gedreht und startete am 10. Dezember 2008 in den US-amerikanischen Kinos. In Deutschland lief er am 26. Februar 2009 an


am 14.6.2013 um 09:06 Uhr
Nein, das ist er leider nicht. Ich habe den Vorleser gesehen, und weiß daher, dass es dieser Film nicht ist. Den Film den ich suche habe ich vor circa 8 Jahren gesehen, und ich bin mir sicher dass er auuch damals schon etwas älter war. Aber danke trotzdem!

Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Suche einfach nach anderen Fragen aus den Bereichen

oder stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten