Feedback
avatar

Warum ist Rob Schneider nicht bei "Kindsköpfe 2" dabei ?

am 13.2.2015 um 23:08 Uhr
gestellt von Karagunez

Ich finden den zweiten Teil sehr "nicht so gut gelungen" (die CGA hat mir den Rest gegeben besonders das am Anfang mit dem Hirsch und das mit dem Reifen) wie den ersten, obwohl der erste auch kein Hit war, aber egal - die Frage die ich mir gestellt habe "Warum ist Rob Schneider nicht dabei" ? Ich dachte an : Keine Lust, keine Zeit, zu wenig wurde an Geld geboten oder so... Danke Leute ! :)



am 13.2.2015 um 23:10 Uhr
CGI nicht CGA :D sorry hehe :)

1 Antworten

Sortierung nach: Bewertung | Datum


avatar
1
voting
0
voting

am 14.2.2015 um 21:17 Uhr
geantwortet von thepaw

Hallo Karagunez,

die einen vermuten finanzielle Gründe, andere Terminüberschneidungen; auch die Geburt von Schneiders Tochter in 2012 wird genannt.

Finanzielle Gründe fallen wohl eher aus, da Sandler noch nie für fürstliche Entlohnungen seiner 'Kumpels' bekannt war; nicht nur Schneider hat in der Vergangenheit Sandler-Produktionen für 'Bucks' bestritten. Terminüberschneidungen mit Schneiders eigener Serie "Rob" können nicht der Grund sein, da die Serie nach der ersten Staffel und noch vor Beginn der Dreharbeiten von "Kindsköpfe 2" vom Sender trotz ansprechender Einschaltquoten abgesetzt wurde. Die Geburt von Schneiders Tochter scheint mir für die glückselige, friedliebende Fangemeinde die angenehmste nicht-zutreffende Version zu sein.

Nachdem ich mich ein wenig mit dem Thema beschäftigt habe, bin ich der Ansicht, dass Dir wohl nur Rob Schneider persönlich die Frage exakt beantworten kann. Ich vermute, dass sich in der Freundschaft zwischen Adam Sandler und Rob Schneider Risse aufgetan haben, die dazu führten, dass Schneider von Sandler nicht besetzt wurde. Dies wurde von beiden jedoch nicht direkt in die Öffentlichkeit getragen. Möglicherweise führten unterschiedliche Ansichten zum Thema Impfpflicht (mandatory vaccination) der beiden zu diesem Disput. So führt vaccination-Gegner Schneider in einem bitter-ironischen Beitrag ( http://jamesonstarship.com/2013/07/12/why-im-not-in-grown-ups-2-an-article-by-rob-schneider/ ) einen potentiellen Zusammenhang zwischen Impfpflicht und Völkermord (etwa durch verseuchte Impfstoffe) an. Sandler hingegen gilt als Befürworter der Impfpflicht und unterstützt Charities, die sich dafür einsetzen.

Es vermag zunächst verwundern, dass dies der Hauptgrund für den Bruch der Freundschaft sein soll. Wenn Du Dich jedoch mit beiden (Sandler und Schneider) genauer beschäftigst, wirst Du die Sturköpfigkeit der beiden zu ihrer jeweiligen Anschauung erkennen und begreifen, dass Schneiders Meinung in oben aufgeführtem Link in keinster Weise sarkastisch, sondern absolut ernstgemeint ist (ich jedenfalls habe dafür einige Zeit gebraucht).

Ob dies jedoch der einzige Grund für den Bruch der beiden ist, vermag ich nicht zu sagen...

Es gibt allerdings auch ein Glimmen am Horizont: In der NetFlix-Produktion "Ridiculous 6" steht Schneider nach fünf Sandler-losen Jahren wieder auf dem Cast einer Adam Sandler-Produktion ( https://thedissolve.com/news/4576-reunited-and-it-feels-so-good-adam-sandler-and-rob/ ).

LG Stefan



Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Suche einfach nach anderen Fragen aus den Bereichen

oder stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten