Feedback
avatar

Welches ist der beste Teil von Indiana Jones?

am 9.11.2011 um 23:09 Uhr
gestellt von andy

Da Indiana Jones gerade zum 24. Mal auf Pro7 wiederholt wird, mal eine aktuelle Frage:

Was ist für euch der beste Indiana Jones Teil der je verfilmt wurde?

Mir persönlich gefällt der 3. Teil der Reihe - "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" - am Besten. Das liegt zum Teil an der Geschichte und den Schauplätzen selbst, zum anderen Teil sicherlich an Harrison Ford und Sean Connery.
Dass der aktuellste Teil IV mit Abstand der schlechteste ist, steht ja wohl ausser Frage.
Welcher Teil gefällt euch am Besten und warum?



am 11.1.2012 um 13:16 Uhr
Ganz meiner Meinung. Der letzte Teil war die absolute Frechheit!

5 Antworten

Sortierung nach: Bewertung | Datum


avatar
5
voting
0
voting

am 15.11.2011 um 21:05 Uhr
geantwortet von jeanpierre

Same here. Die ersten beiden Teile sind nette Abend-Unterhaltung, der dritte ist grandios. Die Streifen haben sogar Wife-Approal bekommen. :)


am 15.11.2011 um 23:04 Uhr
Sauber. "Wife-Approval" mag was heissen ;)
Ach und Glückwunsch zu Antwort Nummer 100.
avatar
3
voting
0
voting

am 14.11.2011 um 19:17 Uhr
geantwortet von katrin

Mir gefällt auch der 3. Teil am Besten. Der neue Teil gefällt mir überhaupt nicht.


avatar
2
voting
0
voting

am 11.11.2011 um 15:51 Uhr
geantwortet von michi

Ganz klar der dritte Teil. Hier stimmt einfach alles - die Story, die action, die jokes und die gesamte atmosphäre.

an zweiter stelle steht teil eins
an dritte stelle teil zwei
und ganz am ende teil vier


avatar
0
voting
0
voting

am 11.1.2012 um 13:13 Uhr
geantwortet von Danielo

"Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" ist das Highlight der Filmreihe. Nicht zuletzt allein aus dem einfachen Grund, weil Sean Connery wundervoll mit Harrison Ford harmoniert.
Von der Handlung fand ich es auch ziemlich gut, zu der Rivalität mit den Deutschen zurückzukehren, da diese als alberne Bösewichte super geeignet sind.


avatar
0
voting
1
voting

am 17.11.2011 um 21:45 Uhr
geantwortet von cindy

Man scheint sich da ja einig zu sein. Mir persönlich gefällt der allererste "Jäger des verlorenen Schatzes" am besten. Zum einen, weil diese trinkfeste Marion einfach perfekt zu ihm passt (im Gegensatz zu den flachen weibl. Charakteren in den anderen beiden Teilen) und zum anderen, weil die Story rund um die Lade einfach unter die Haut geht.


am 11.1.2012 um 13:18 Uhr
Marion finde ich persönlich als zu übertrieben dargestellt. Aber immer noch 1000mal besser als die obernervige Willie aus dem zweiten Teil.
Top bleibt trotzdem Dr. Elsa Schneider, da diese am besten aussieht und intellektuell mit Indy mithalten kann.

Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Suche einfach nach anderen Fragen aus den Bereichen

oder stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten