unnamed 05

Der Film, den du beschreibst, klingt sehr nach „Freaky Friday“ in der männlichen Version. Allerdings handelt es sich hierbei um ein bekanntes Konzept, das in mehreren Filmen aufgegriffen wurde, wobei „Freaky Friday“ selbst in verschiedenen Versionen existiert, meistens aber Mutter und Tochter die Körper tauschen.

Für einen Film, in dem zwei Jungs ihre Körper tauschen, gibt es eine andere passende Variante: „It’s a Boy Girl Thing“ von 2006. In diesem Film tauschen die Hauptfiguren, ein Junge und ein Mädchen, die sehr unterschiedliche Leben führen und sich anfangs nicht ausstehen können, ihre Körper und müssen in der Folge das Leben des anderen führen. Sie lernen dabei viel über sich selbst und einander. Dieser Film verwendet das klassische Körpertausch-Motiv, allerdings mit einem Jungen und einem Mädchen.

Wenn du jedoch einen Film suchst, in dem ausschließlich zwei Jungs ihre Rollen tauschen, könnte es sich um eine Variation des Themas in einer weniger bekannten Produktion handeln. Leider gibt es keinen sehr berühmten Film, der genau dieses spezifische Szenario zwischen zwei Jungen beschreibt, das der „Freaky Friday“-Idee entspricht. Ein weiterer Körpertauschfilm, der zwei Männern folgt, ist jedoch „The Change-Up“ („Der große Körpertausch“), in dem zwei erwachsene Freunde ihre Körper tauschen.

Von Micky