Feedback
avatar

Wie lange talkt Gottschalk noch in der ARD?

am 4.2.2012 um 17:02 Uhr
gestellt von GossipGirl

Was denkt ihr? Gottschalk kann ja anscheinend den Vorabend der ARD auch nicht retten und hat sich irgendwie ins eigene Fleisch geschnitten...da sehen ja noch mehr bei den Vorabend-Krimiserien zu als bei seiner Sendung....also was glaub ihr? Wie lange lässt die ARD das noch durchgehen mit den miesen Quoten?



am 6.2.2012 um 19:37 Uhr
die Michelle Hunziker verlässt ja nun auch "Wetten, dass..?"... http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,813679,00.html

6 Antworten

Sortierung nach: Bewertung | Datum


avatar
4
voting
0
voting

am 5.2.2012 um 17:42 Uhr
geantwortet von andy

Tja, das wird spannend. Letzte Woche war ja Karl "der Große" Lagerfeld zu Besuch, selbst da war die Einschaltquote mit 5% Marktanteil und 1,4 Millionen Zuschauern unterirdisch, vor allem wenn man bedenkt, dass die Sendung mit 4,3 Millionen Zuschauern gestartet ist. Denke schon, dass das ein klares Signal ist, dass damit etwas nicht in Ordnung ist :)

Gottschalk selbst rechnet aber nicht mit einer Absetzung, zumindest laut diesem Kommentar von ihm selbst:


Dass einige Medien sich nach zwei Wochen bereits so um mich sorgen, dass sie in Schnappatmung verfallen, rührt mich natürlich, aber alle Beteiligten waren sich des Risikos bewusst und jedem war klar, dass man auf diesem Sendeplatz einen langen Atem braucht. Ich für meinen Teil habe ihn und die ARD hat auch noch nicht gehüstelt...

Quelle: ZDF will Gottschalk nicht zurück - auf FOCUS Online


am 25.2.2012 um 10:27 Uhr
Ab März hat er einen neuen Redaktionsleiter. Dieser ist sehr zuversichtlich http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,817484,00.html
am 4.3.2012 um 23:12 Uhr
Wahrscheinlich ist es nun wirklich bald vorbei:
"Zwar wird die Show nach außen verteidigt, intern üben sich die ARD-Bosse jedoch in galligem Humor. Gottschalk entwickle sich zum "Dead Man Talking", lästert ein Hierarch, der nicht genannt werden will."
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,819130,00.html
avatar
4
voting
0
voting

am 18.4.2012 um 16:27 Uhr
geantwortet von GossipGirl

So, jetzt ist es offiziell: Gottschalk live landet auf dem TV-Friedhof! Serienjunkies.de schreibt, dass Anfang Juni die letzte Sendung ausgetrahlt wird....puh, wie lange hat die Sendung dann überlebt? Ganze vier Monate? Man man, damit hat Thommy sein Denkmal ein bisschen zum Einstürzen gebracht - schade!


am 18.4.2012 um 16:35 Uhr
Darauf hab ich gewartet. Falsche Sendezeit, ein großer Punkt. Wer der etwas gebildeteren Masse hat da Zeit regelmäßig TV zu schaun? Er sollte wieder zum Radio gehn, dort wäre er sicherlich besser aufgehoben.
am 18.4.2012 um 16:39 Uhr
avatar
1
voting
0
voting

am 22.2.2012 um 21:12 Uhr
geantwortet von Per_Plex

Also wenn es nach mir gehen würde, wäre er schon weg.

Halte den Mann für den überbewertesten "Entertainer" im deutschen Fernseher. Arrogant zum Teil sehr unproffesionell und zu unrecht total überbewertet...

Just my five cents ;)

Um auf die Frage zurück zu kommen, gehe ich stark davon aus, dass sich beim Einkauf dieser "Ikone der deutschen Unterhaltung" ein paar Leute bei der ARD finanziell recht weit "aus dem Fenster gelehnt haben". Von daher wird das noch etwas dauern ;)

Gehe aber davon aus, dass es hier noch einen richtigen Knall gibt...

Das traurigste an der ganzen Sache ist, dass dies schön durch die GEZ-Gebühren finanziert wird :(


am 24.2.2012 um 09:54 Uhr
Das würde ich so unterschreiben. Habe neulich mal reingeschaut, als der Wulff Taxifahrer da war. Das war wirklich Unterhaltung unterste Schublade - von uns aber durch Gebühren komplett vergoldet.
avatar
0
voting
0
voting

am 5.3.2012 um 09:29 Uhr
geantwortet von katrin

Die Gäste sind irgendwie auch keine anderen als bei Wetten Dass...? Nur dass es eben ohne Wetten ist.

Laut aktueller Pressemeldung talkt er bald vor Publikum.

wobei auch hier die Meldungen widersprüchlich sind. Der Berliner Kurrier schreibt von einer angeblichen Ausstiegsklausel bis April falls er bis dahin keine 10% Marktanteil im Schnitt schafft. Mit akteullen 5,8 liegt er ja deutlich darunter...

Ich finde die ARD sollte sich das Geld (und unsere GEZ Gebühren) sparen und lieber sinnvolles zeigen.


avatar
0
voting
0
voting

am 29.3.2012 um 16:55 Uhr
geantwortet von Danielo

auf jeden fall wird er länger talken als Harald Schmidt! :D


avatar
0
voting
0
voting

am 18.4.2012 um 22:35 Uhr
geantwortet von Per_Plex

So jetzt ist es offiziell ...
Die Lichter gehen aus ;)
http://web.de/magazine/tv/sender/15200544-gottschalk-ueberlebt-todeszone.html
Frage gelöst ;) :)


am 19.4.2012 um 08:08 Uhr
1 Post zu langsam aber der wurde nach oben geklickt ;-) ^^^

Deine Antwort

Gast - bitte anmelden oder   facebook connect

Ist die Antwort, die du suchst, nicht dabei?

Suche einfach nach anderen Fragen aus den Bereichen

oder stelle Deine eigene Frage

Willkommen!

Diese kostenlose Frage und Antwort Community ist für Filmfans, Cineasten und alle Menschen, die sich für TV, Kino und Filme interessieren.

Du suchst nach einem Filmtitel, Schauspieler, Filmmusik, Regisseur, Drehbuchautor? Hast Fragen zum Erscheinungsdatum von Kinofilmen und Fernsehproduktionen? Dann bist du hier an der richtigen Stelle!




 

USER AKTIVITÄTEN

alle Aktivitäten